Wartesemester.de


Logo von Wartesemester.de

Wartesemester sinnvoll nutzen

Da viele Studiengänge mittlerweile zulassungsbeschränkt sind, haben Studienanfänger mit einem nicht so guten Abitur häufig schlechte Karten: Weil nur zu wenig Studienplätze vorhanden sind, bekommt man keinen Studienplatz.
Wenn man sich dann nicht für einen anderen Studiengang entscheiden kann oder will, bleibt als einzige Alternative nur die Möglichkeit, über die Wartezeit-Quote doch noch einen Studienplatz zu erhalten.

Alternative: Wartesemester sammeln

Wer aufgrund eines hohen Numerus Clausus keinen Studienplatz erhalten hat, sollte dann Wartesemester sammeln – z. B. durch einen sozialen Dienst oder die Ableistung der Grundwehrzeit bei der Bundeswehr oder eine Ausbildung.
Wichtig: Auch wenn es aussichtslos erscheint: Man sollte sich in jedem Semester bei den in Frage kommenden Hochschulen bewerben – denn das Studienangebot kann jederzeit geändert werden.

© 2005 - 2016 Wartesemester.de